Diese wundervollen Hunde suchen ganz dringend ein Zuhause:

Bei Fragen sind wir gerne für dich da und helfen dir gerne persönlich, da uns der Tierschutz sehr am Herzen liegt.

Kontaktiere uns unverbindlich unter: team@pfotenpark.ch

 

Die “Kiva” war/ist ein Angsthund, der auf dem Weg der Rehabilitation ist, vor Männern hat sie aber immer noch Angst und man muss etwas einfühlsam mit dieser wunderbaren Hündin umgehen können.

 

Daher sollte sie in erfahrene Hände kommen.

 

Sie sucht ganz dringen ein Zuhause oder Pflegestelle, da sie auf dem jetzigen Platz von einem anderen Hund attackiert wird. :-(

Am besten wäre eine Pflege- oder Endstelle mit einem oder zwei souveränen Hunden, an denen “Kiva” sich orientieren kann, denn sie ist eine ganz liebenswerte, sensible Hündin, die draussen in der Natur und mit anderen Hunden auch keck und lustig sein kann und richtig aufblüht.

 

Enger Raum und zu viel Stadt leben machen ihr grosse Mühe.

Daher am besten jemand der ländlich lebt und/oder einen Garten hat.

 

Die Schöne und liebe Kiva braucht Zeit, Ruhe und Liebe und vor allem eine Chance wieder gutes von Menschen zu erfahren.

 

Bitte, wer kennt jemand oder fühlt sich selber angesprochen zu helfen ? Kontaktiere uns unter der Telefon Nr.: +41 56 410 11 41 oder per Email: team@pfotenpark.ch


Ceniza ist eine eher kleine, filigrane und mit ihrer speziellen Fellfarbe sehr hübsche Galga. Sie liebt alle Menschen, ist draussen aktiv und drinnen – windhund-typisch -ruhig, wenn sie ihre Rennrunden gedreht hat. 

 

Wo sind die Liebhaber von fröhlichen Galgos?

 

Bitte lesen Sie doch ihre ganze Geschichte auf der Homepage von http://www.grisette.ch/Ceniza_LcdT.html, dort finden Sie auch weitere Fotos.

 

Falls Sie Cenzia kennenlernen möchten und ihm ein passendes Zuhause geben möchten, dann kontaktieren Sie uns unter der Telefon Nr.: +41 56 410 11 41 oder per Email: team@pfotenpark.ch.

 

Tolo wurde vom Jäger abgegeben und wartet schon seit Februar 2019 in unserem spanischen Partnertierheim "Refugio Perros Abandonados". Im Dezember 2020 durfte er zur Auffangsstation Grisette in die Schweiz reisen. Er ist noch immer sehr scheu und wir suchen für ihn ein Zuhause in einem Haus mit ausbruchsicher eingezäuntem Garten bei Menschen mit Erfahrung mit ängstlichen Hunden und gerne mit einem souveränen Ersthund.

 

Bitte lesen Sie doch seine ganze Geschichte auf der Homepage von Grisette: http://www.grisette.ch/Tolo_Refugio.html, dort finden Sie auch weitere Fotos.

 

Falls Sie Tolo kennenlernen möchten und ihm ein passendes Zuhause geben möchten, dann kontaktieren Sie uns unter der Telefon Nr.: +41 56 410 11 41 oder per Email: team@pfotenpark.ch.